Risikokapital Otto, Lidl und Oetker setzen Millionen auf neue Start-ups


Der Frühphasen-Investor Eventures hat für einen neuen Fonds rund 350 Mio. Euro bei Investoren eingesammelt. Unter den Geldgebern befinden sich nach einem Medienbericht neben der Otto Group auch Lidl und Oetker sowie weitere bekannte deutsche Unternehmen.
Über einen neuen Venture-Capital-Topf des internationalen Risikokapitalgebers Eventures beteiligen sich namhafte Unternehmen der Br

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats