Ritter öffnet erstes Flagship


Der Schokoladenhersteller Ritter Sport hat in Berlin-Mitte den weltweit ersten Flagshipstore „Bunte Schokowelt“ eröffnet. Auf 1000 Quadratmetern gibt es alles rund ums Ritter-Sport-Sortiment. So werden neben dem Standard-Programm im neuen Laden auch diverse Sondereditionen wie 500g-Berlin-Tafel oder Ritter-Nougat-Brot-Aufstrich verkauft. Ein Bereich nimmt die "Schokowerkstatt" ein. Hier können Kinder und Jugendliche in einem täglichen Workshop, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, nicht nur Interessantes über Schokolade erfahren, sondern sie auch selbst herstellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats