Rocket-Internet-Beteiligung Global Fashion Group geht mit weiteren Abstrichen an die Börse


Die Rocket-Internet-Beteiligung Global Fashion Group hat es nur mit Mühe an die Börse gebracht. Der Online-Modehändler musste die Großaktionäre noch stärker zur Kasse bitten als zuvor angenommen. 
Der defizitäre Online-Modehändler Global Fashion Group (GFG) hat seinen Börsengang nur mit Mühe über die Bühne gebracht. So musste das Unt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats