Rocket Internet Samwer rechtfertigt Verluste


Bis Ende des Jahres wollte Rocket Internet drei seiner Start-ups in die schwarze Zahlen bringen. Seit den letzten Quartalszahlen ist klar: Daraus wird nichts. Chef Oliver Samwer begründet das nun mit dem eingeschlagenen Wachstumskurs.
Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer hat die Verluste der Beteiligungen des Start-up-Brutkastens erneut mit dem schnellen Wachstum gerechtfertigt. "Man könnte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats