Börsengang Rocket Internet wird Aktiengesellschaft


Die Beteiligungsfirma Rocket Internet kommt bei ihren Vorbereitungen für den geplanten Börsengang voran. Das Unternehmen der drei Samwer-Brüder hat sich in eine Aktiengesellschaft gewandelt. Am Dienstag (2. Juli) wurde die neue Rechtsform in das Handelsregister eingetragen. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde der Gründer Oliver Samwer ernannt. Neben dem ehemaligen Goldman Sachs-Manager Peter Kimp

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats