Sorgenfalten wegen Rohstoffkosten


LZ|NET. Die Hausse an den Rohstoffmärkten macht der Ernährungsindustrie zu schaffen, ein Ende der Rohstoffverteuerung ist vorerst nicht absehbar. Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer warnt vor "Panikmache", der Einzelhandel tritt Verbraucherängsten vor Preiserhöhungen bei Lebensmitteln entgegen. Eine Welle von Preiserhöhungen bei Lebensmitteln wird es nach Ansicht des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels in Deutschland nicht geben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats