Roland Berger mit neuem Chef


Der Namensgeber und bisherige Aufsichtsratschef der Unternehmensberatung Roland Berger hat sich verabschiedet - jetzt sieht der neu gewählte Vorstandschef Martin Wittig die Firma vor einer Neupositionierung. Der bisherige Statthalter der Unternehmensberatung in der Schweiz wurde von den 180 Partnern einstimmig gewählt, wie eine Unternehmenssprecherin in München sagte. Sein Amt soll der Experte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats