Wachstumssprung für Rossmann


LZnet. Drogeriemarktfilialist Rossmann verbucht in den ersten neun Monaten dieses Jahres allein in Deutschland ein Umsatzplus von 16 Prozent. Rossmann habe zumindest "prozentual gesehen die Nase vorn", so Unternehmenschef Dirk Roßmann im Interview mit der LZ.
Der Burgwedeler Filialist dürfte auf das Gesamtjahr gerechnet damit allein im Inland seinen Umsatz auf rund 4,4 Mrd. Euro erhöhen. Marktf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats