„Wir wissen, wie es geht“


Lebensmittel Zeitung: Herr Günzel, mit einem Vorjahresumsatz von 32 Millionen Euro dürften Sie im Online-Geschäft mit Drogeriewaren vor Amazon und hinter Schlecker in Deutschland auf Rang zwei liegen. Wenn Sie ähnlich denken wie Unternehmenschef Dirk Roßmann, sind Sie damit aber vermutlich nicht zufrieden.
Udo Günzel: Unser Firmenchef gibt eine Leitkultur vor, von der wir uns gerne mitreißen lass

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats