Rossmann wächst zweistellig


  Die drittgrößte deutsche Drogeriekette Rossmann hat ihren Umsatz in den ersten sechs Monaten um 14,3 Prozent auf 2,2 Mrd. Euro gesteigert. Das teilte das Unternehmen mit.
Zum Gewinn macht Rossmann keine konkreten Angaben. In Deutschland stieg der Umsatz auf 1,6 Mrd., ein Plus von 10,7 Prozent. Flächenbereinigt lag das Wachstum bei 7,2 Prozent. In den Auslandsgesellschaften Polen, Tschechien, Un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats