Rubbermaid: bernahme von Curver


Rubbermaid übernimmt Curver Die Akquisition bietet beiden Unternehmen strategische Vorteile/ Von Tassilo Zimmermann Vom geplanten Kauf der holländischen Curver-Gruppe durch den US-Konzern Rubbermaid erwartet die Branche keine unmittelbaren Auswirkungen auf den deutschen Markt für Kunststoffprodukte.   Deal kommt nicht überraschend   Rubbermaid ist im Handel kaumvertreten und gewinnt nun den Vorteil, sich künftig der funktionierenden Curver-Organisation bedienen zu können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats