SB-Fleisch Kaufland will noch mehr Plastik einsparen


Kaufland bringt im Herbst sein SB-Hackfleisch mit einer neuen, umweltfreundlicheren Verpackung in die Märkte. Mit der neuen Hülle will der Großflächendiscounter jährlich etwa 125 Tonnen Plastik einsparen.
Kaufland dreht das Thema Plastikvermeidung weiter: In seinen Märkten will der Großflächendiscounter ab Herbst eine neue Verpackung für sein SB-Hackf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats