SB-Warenhäuser Real im Fokus der Investoren


Die zum Verkauf stehende Metro-Tochter Real weckt das Interesse von Finanzinvestoren. Erste Kapitalgesellschaften informieren sich gerade im Datenraum über die Verfassung des Unternehmens. Ihr Blick richtet sich jedoch nicht auf das Handelsgeschäft.
Die Investoren sind nicht die Ersten, die sich mit Real befassen. Zuletzt bot Metro-Chef Olaf Koch die SB-Warenhäuser fast im Jahresrhy

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats