SB-Warenhausgeschäft Citti zieht sich aus Meckpomm zurück


Citti schließt seine zwei SB-Warenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern. Damit gäbe es künftig nur noch drei Märkte unter Citti-Banner in Deutschland. Während der Markt in Stralsund innerhalb der Bartels-Langness-Gruppe zu Famila wechseln soll, bringt sich Kaufland für Rostock in Stellung.
Die Kieler Citti-Handelsgesellschaft zieht sich aus Mecklenburg-Vorpommern zur&

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats