Sainsbury's überarbeitet Handelsmarken


LZnet. Großbritanniens drittgrößter Lebensmittelhändler Sainsbury’s ist laut der PLMA dabei, sein Handelsmarkenprogramm vollkommen zu überarbeiten. Dabei sollen 7500 Produkte neu eingeführt werden. Es soll sich um das umfangreichste Eigenmarkenprojekt der Unternehmensgeschichte handeln.
Bis Ende 2011 würden sämtliche Standard-Handelsmarken auf neue Labels umgestellt. Deren Benchmarks sollen kün

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats