Gegenklage Sal. Oppenheim wehrt sich gegen Middelhoff


Das Bankhaus Sal. Oppenheim hat den ehemaligen Arcandor-Chef Thomas Middelhoff und dessen Frau auf 77,86 Millionen Euro verklagt. Das teilte am Montag das Landgericht Köln mit und bestätigte damit einen "Spiegel"-Bericht. Nachdem Thomas und Cornelie Middelhoff die Bank zuvor auf 101 Millionen Euro verklagt hätten, habe die Bank nun mit einer sogenannten Widerklage reagiert, erläuterte Richter

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats