Auch Laborverband warnt vor Sauerstoff-Fleisch


Die unabhängigen Laboratorien in Deutschland sehen Risiken in der Sauerstoffbehandlung von verpacktem Frischfleisch. Das Problem der Lebensmittelhygiene bei solchen Verpackungen sei nicht Ranzigkeit, sondern eine fortschreitende mikrobielle Verderblichkeit, sagte der Vizepräsident des Deutschen Verbands Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP), Gero Beckmann, am Dienstag in Gießen.
Wenn das Fleisch ni

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats