Blauzungenkrankheit jetzt auch in Brandenburg


Als letztes Bundesland ist nun auch Brandenburg von der Blauzungenkrankheit betroffen. Bei einem Rind aus Milow im Havelland seien Antikörper gegen das Virus gefunden worden, sagte der Leiter des Veterinäramtes Havelland, Thomas Engel. Damit sei die Krankheit nach allen anderen Ländern nun auch in der Mark nachgewiesen, erklärte Landestierarzt Klaus Reimer am Freitag. «Der Fund zieht aber keine weiteren Sanktionen nach sich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats