Horst Toussaint tritt in den Ruhestand


LZ|NET. Horst Toussaint (64), Geschäftsführer des Weinimporthauses Schenk GmbH in Baden-Baden, tritt Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Einkaufsdirektor Dirk Schneider (41). Schneider wurde 2002 Verkaufsleiter Osteuropa bei Schenk, seit 2005 zeichnet er für den Einkauf verantwortlich. Toussaint wechselt nach seiner Pensionierung in den Beirat. Zur Niederlassung der Schweizer Schenk-Gruppe kam Toussaint vom Nestlé-Konzern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats