Schlecker-Ausverkauf läuft


Mit Preisnachlässen zwischen 30 und 50 Prozent hat am Freitag bundesweit in allen 2800 verbliebenen Schlecker-Filialen der Ausverkauf begonnen.
In Frankfurt standen in der Filiale in der Mainzer Landstraße die Kunden bereits kurz nach Ladenöffnung an beiden Kassen Schlange. Am Vormittag waren die Regale zunächst noch gut gefüllt. Selbst Produkte, die in den vergangenen Wochen nicht vorrätig w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats