Schlecker dreht an den Personalkosten


LZnet. Schlecker will die Personalkosten verringern und kürzt die Stundenbudgets in den Filialen. Um die Umsätze zu heben, strebt das Unternehmen gleichzeitig längere Öffnungszeiten an.
Schlecker übt den Spagat: Der Drogeriefilialist hat die Stundenzahlen in den Filialen reduziert und will nun längere Öffnungszeiten durchsetzen.Das Unternehmen hat zum 1. Januar die Neuauflage der "Sollzahltabel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats