Schlecker-Fonds zahlt aus


Spendengelder für in Not geratenen Ex-Schlecker-Mitarbeiter: Der extra ins Leben gerufene Solidaritätsfonds "Schlecker-Beschäftigte" hat bislang 25.000 Euro ausgezahlt. Das berichtete Paul Schobel von der katholischen Betriebsseelsorge auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. 80 Anträge seien bewilligt worden, sagte Schobel. Einige Hilfsanträge seien aber auch abgelehnt worden, w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats