Geiwitz übt harsche Kritik


Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz holt nach einem Bericht des "Spiegel" zu einer Kritik-Tirade an der Schlecker-Gründerfamilie, dem Ex-Management und der FDP aus. Noch bis kurz vor der Entscheidung über das endgültige Schlecker-Aus habe Geiwitz auf einen Rettungsbeitrag der Familie Schlecker gesetzt, zitierte "Der Spiegel" den Insolvenzverwalter.
Doch die Familie "war entweder nicht ber

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats