Schlecker stellt die Weichen


Der Drogeriemarktriese Schlecker arbeitet nach dem Zukauf von Ihr Platz intensiv an der geplanten Zwei-Marken-Strategie. Der Einkauf für beide Marken wird in Ehingen gebündelt, die Vertriebsteams sollen hingegen komplett getrennt arbeiten. Jetzt ist es amtlich: Schlecker übernimmt mit Wirkung zum 31. Dezember dieses Jahres sämtliche Anteile von den Ihr Platz-Gesellschaftern. Das Kartellamt hat den Deal vor wenigen Tagen abgesegnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats