Schlecker zahlt angeblich keine Überstunden mehr aus


Bei der Drogeriemarktkette Schlecker ist nach Gewerkschaftsangaben ein Streit um Überstunden entbrannt. Der Marktführer zahle den Beschäftigten seit diesem Monat keine Überstunden mehr aus und verstoße damit gegen den Tarifvertrag, sagte ein Sprecher von Verdi.
Er bestätigte damit einen entsprechenden Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". In der Schlecker-Konzernzentrale in Ehingen (Alb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats