Schlecker zahlt Überstunden wieder aus


Im Streit um die Bezahlung von Mehrarbeit lenkt Schlecker ein. Nach LZ-Informationen erklärte Europas umsatzstärkster Drogeriefilialist gegenüber Betriebsräten, dass Mehrarbeit künftig ausbezahlt wird.
Damit beendet das Unternehmen einen Disput, der sich infolge der Überweisung von Überstunden auf Zeitkonten entsponnen hatte. Schlecker verpflichtet sich dem Vernehmen nach darauf, Regelungen zum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats