Sanierungsbestrebung Schneekoppe beantragt Schutzschirmverfahren


Die Schneekoppe Lifestyle GmbH hat beim Amtsgericht Tostedt den Antrag auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens gestellt. Der Spezialist für gesunde Ernährung hofft auf diese Weise, den Betrieb sanieren zu können.
"Unter dem Schutz des Schirms werden wir auf Basis der bereits durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen einen Sanierungsplan ausarbeiten", so Geschäftsführer Markus Klein in ein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats