Hoh verläßt Schörghuber


Nach acht Jahren Tätigkeit für die Schörghuber Unternehmensgruppe hat Hans-Peter Hoh, Mitglied des Vorstandes der Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG und Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Brau Holding International GmbH & Co. KGaA, auf eigenen Wunsch seine Ämter zum 31. März 2009 niedergelegt. Dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Hoh wolle sich neuen Aufgaben widmen, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats