Schörghuber erwägt Verkauf des Braugeschäftes


LZ|NET. Die Spekulationen um die Zukunft der Bauholding International BHI mehren sich. Ein Grund: Hauptgesellschafter Stefan Schörghuber will nach dem Rauswurf von Dr. Friedrich-Georg Hoepfner die Braugruppe derzeit nicht durch einen neuen Fremdmanager besetzen. Dies u.a. nährt die Vermutung, dass Schörghuber den Verkauf der Brauereigruppe oder von Teilen anstrebt. Wie Unternehmensumfeld zu hören ist, würde die Stiftungssatzung der Holding hierfür kein Hinderungsgrund sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats