Schwarz-Gruppe Kaudewitz verlässt Kaufland


Kaufland-Chef Patrick Kaudewitz verabschiedet sich von der Schwarz-Tochter. Der Manager geht aus "persönlichen Gründen". Einen Nachfolger für den Vorstandsvorsitz des Großflächendiscounters gibt es noch nicht.
Patrick Kaudewitz (55) ist nicht mehr Kaufland-Chef. Der Vorstandsvorsitzende legt sein Amt "aus persönlichen Gründen" nieder, heißt es in einer Mit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats