Initiative Schweine- und Geflügelproduzenten einigen sich auf mehr Tierwohl


LZnet. Nach langen Vorbereitungen hat sich heute eine branchenweite Initiative für mehr Tierwohl in der Schweine- und Geflügelfleischproduktion gegründet. Damit sei laut einer QS-Mitteilung ein Meilenstein für die Weiterentwicklung des Tierschutzes in der deutschen Nutztierhaltung erreicht worden.
Schweinehalter sowie Hähnchen- und Putenmäster erhalten künftig einen Kostenausgleich, wenn sie ü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats