Herkunftskennzeichnung Schweineschnitzel mit Stammbaum


Frischfleisch von Schwein, Ziege, Schaf und Geflügel bekommt ab 1. April 2015 einen europaweit einheitlichen Abstammungsnachweis. Künftig muss deklariert werden, wo die Tiere aufgezogen und geschlachtet wurden.
Der Ständige Ausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit hat die noch ausstehende Regelung zu Artikel 26 (2b) der Lebensmittelinformations-Verordnung vergangenen Donnerstag ve

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats