Schlumberger Sektkellerei ernennt neuen Key Account Manager


LZnet. Michael Diehl (54) übernimmt bei der Schlumberger Vertriebsgesellschaft, Meckenheim, das Key Account Management für den Lebensmitteleinzelhandel. Bei der deutschen Vertriebsgesellschaft der österreichischen Sektkellerei Schlumberger, die alkoholische und alkoholfreie Getränke anbietet, tritt er im Oktober die Nachfolge von Ralf Weilbächer (41) an. Nach sechsjähriger Tätigkeit verlässt Weilbächer Ende September das Unternehmen, um zu Les Grands Chais de France zu wechseln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats