Selly geht an erfolgreiche Kaufleute


LZ|NET. So wie Vater und Sohn Kirchner. Freilich sind sie viel zu bescheiden, als dass sie bestätigen würden, dass sich ihr Edeka Aktivmarkt in Alzenau zum Wallfahrtsort für Bio-Gläubige entwickelt hat. Selbst Naturkostfachhändler sollen dort schon ihre Wochenendeinkäufe getätigt und sich dabei unauffällig umgesehen haben. Ihr Prozessionsweg hat sie an 2000 Bio-Produkten vorbeigeführt und ungläubig darüber staunen lassen, dass hier ein komplettes Fachhandelssortiment aufs Feinste integriert wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats