Service-Dienstleister Metro steigt bei Start-up Deutsche Technikberatung ein


Die Metro Group steigt als Minderheitseigner beim Service-Netzwerk Deutsche Technikberatung ein. Das Kölner Start-up bietet Privatpersonen und Kleinbetrieben Hilfestellung bei technischen Problemen und war Teilnehmer des Accelerator-Programms "Spacelab" von Media-Saturn.
Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro beteiligt sich als Minderheitsgesellschafter am Kölner Service-Start-up Deut

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats