Kleinteilige Center prägen die Städte


Alle derzeit in Bau oder Planung befindlichen Shopping-Center entstehen in der Innenstadt oder in städtischen Quartieren. Die Durchschnittsgröße der Einkaufszentren ist in den letzten zehn Jahren um knapp 20 Prozent geschrumpft.
"Derzeit haben wir es mit der sechsten Center-Generation zu tun, die kleinteiliger ist und Shopping zunehmend mit Wohnen, Büro und Kultur kombiniert", sagt Stephan Jung,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats