Partnerschaft auf Zeit Sigma holt bei Campofrio-Übernahme Chinesen ins Boot


Der mexikanische Fleischverarbeiter Sigma Alimentos tut sich bei der Übernahme der Campofrio Food Group (CFG) mit der chinesischen Shuanghui-Gruppe zusammen. Die Chinesen bringen in die Partnerschaft ihr Paket von über knapp 37 Prozent der CFG-Anteile ein, das sie indirekt durch den Kauf von Smithfield Foods erworben haben. Sigma hält bereits 44,72 Prozent an Campofrio und hat ein Übernahmean

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats