Sign-Posting vorerst vom Tisch


In der laufenden Debatte um die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist ein "Sign-Posting", also die Nährwertkennzeichnung über Symbole, offenbar vom Tisch. Nach Informationen der LZ aus der Ernährungswirtschaft lehnt Bundesverbraucherschutzminister Horst Seehofer die von der Branche bekämpfte Ampellösung auch weiterhin ab. Der CSU-Politiker hatte am Mittwoch dieser Woche mit Wirtschaftsvertretern zum Thema Kennzeichnung diskutiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats