Signa Sports Group Karstadt-Sports-Chef wechselt zu Muttergesellschaft


Stühlerücken im Signa-Reich: Nicht nur der bisherige CEO von Karstadt Sports, Michael Rumerstorfer, zieht ins Management der Muttergesellschaft Signa Sports Group ein.
Signa Sports Group bedient sich bei der Tochter Karstadt Sports: Michael Rumerstorfer verlässt seinen CEO-Posten bei Karstadt Sports und wird ab sofort als Managing Director den Technologie- und Knowhow-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats