Mehr Luxushäuser Signa will Premium-Sparte von Karstadt ausbauen


Nach der mehrheitlichen Übernahme der Karstadt-Luxushäuser will der österreichische Immobilienkonzern Signa die Premium-Sparte ausbauen. "In Deutschland gibt es für Premium-Kaufhäuser noch andere Standorte, die wir entwickeln wollen", sagte Investor René Benko der "Bild am Sonntag".
Ziel sei es, die Handels-Geschäfte langfristig auszubauen und die Standorte weiterzuentwickeln. Die Karstadt-Mitar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats