Sita übernimmt Mehrheit bei BellandVision


Die Sita Deutschland GmbH aus Köln hat die Mehrheit an der fränkischen BellandVision GmbH übernommen. Wie Sita mitteilt, eröffneten sich mit der Übernahme neue Möglichkeiten für beide Unternehmen. So sollen etwa Dienstleistungen rund um die Entsorgung von Verpackungen ausgebaut werden. Zum Kaufpreis haben die Unternehmen keine Angaben gemacht. BellandVision mit Sitz in Pegnitz bei Bayreuth ist auf den Bereich Verpackungsentsorgung spezialisiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats