Social Media Recruiting Lidl Digital umwirbt Dawanda-Mitarbeiter

von Redaktion LZ
Mittwoch, 11. Juli 2018
Lidl sucht nach Verstärkung für das Digitalgeschäft.
Lidl
Lidl sucht nach Verstärkung für das Digitalgeschäft.
Nachdem bekanntgeworden ist, dass der Online-Marktplatz für Handarbeiten Dawanda schließen wird, lädt Lidl Digital die bald ausscheidenden Mitarbeiter gezielt ein, künftig das Online-Geschäft des Discounters mit voran zu bringen
"Liebes Dawanda-Team, werde Teil unseres Customer Interface Teams." So werden die digitalerfahrenen Fachkräfte des Online-Marktplatzes für Handarbeiten per Social Media umworben. Ein Teil der Beschäftigten ist bereits freigestellt. 

Anfang Juli war bekannt geworden, dass der vor knapp 12 Jahren gegründete Marktplatz für Selbstgemachtes Dawanda bereits Ende August die Pforten schließt. Den Käufern und Verkäufern auf der Plattform empfahl das Unternehmen einen Wechsel zum US-Shopping-Portal Etsy.

Schon als Zalando im März bekanntgegeben hatte, sich von 250 Marketing-Mitarbeitern zu trennen, hatte Lidl Digital ebenfalls schnell mit einer Employer-Branding-Aktion reagiert, um die ausscheidenden Zalando-Mitarbeiter anzulocken.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats