Social Recruiting Netto schaltet freche Stellenanzeigen

von Julia Wittenhagen
Mittwoch, 08. Mai 2019
Vergleichende Werbung: Wendet Netto Digital jetzt im Recruiting an.
Screenshot
Vergleichende Werbung: Wendet Netto Digital jetzt im Recruiting an.
Netto Marken-Discount trägt das durch Edeka und Lidl populär gewordene Prinzip des humorvollen Schlagabtauschs in der Werbung nun auch ins Recruiting. In einer neuen Social Media-Kampagne, die um ITler und High Potentials wirbt, kriegen andere Händler ihr Fett weg.

"Du bist Durchschnitt? Dann geh doch zur Metro", heißt es etwa in der aktuellen Anzeige auf der Linkedin-Seite von Netto Digital. Hoffentlich wissen Wettbewerber die neue Personal-Kampagne geschickt zu kontern. Denn ein guter Social-Media-Dialog ist nicht nur unterhaltsam, sondern bei der Zielgruppe extrem beliebt.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats