Söbbeke-Bauern kündigen Vertrag


Bei der Biomolkerei Söbbeke stehen 40 Prozent der Milchliefermenge auf der Kippe. Die Bio-MEG Nord hat den Vertrag mit Verweis auf zu niedrige Auszahlungen gekündigt.
In der deutschen Biomilch-Branche stehen sich Bauern und eine Molkerei erstmals in einer offenen Konfrontation gegenüber. Die Bio-Milcherzeugergemeinschaft Nord (Bio-MEG) hat den Vertrag mit der Bio-Molkerei Söbbeke zum 30. Septemb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats