Sortimentsausbau Kaufland startet Eigenmarke für Baby-Kleidung


Der Großflächendiscounter Kaufland baut sein Eigenmarkenportfolio aus: Die Schwarz-Tochter führt zwei neue Marken für Baby- und Kinderkleidung ein.
Mit zwei neuen Labels für Baby- und Kinderbekleidung treibt Kaufland den Ausbau seines Eigenmarken-Portfolios voran. Ab sofort sind unter dem Namen Kuniboo Textilien für Babys und Kleinkinder sowie mit der Marke Hip &

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats