Sparmaßnahme Migros streicht Stellen in Zürich


Die Genossenschaft Migros Zürich nimmt ihre Organisation unter die Lupe. Im Rahmen dessen werden Stellen in der Zentrale abgebaut sowie Zusatzleistungen gekürzt. Um die digitale Transformation voranzubringen, werden aber auch neue Stellen geschaffen. 
Im Rahmen von Sparmaßnahmen wird die Migros Zürich rund 40 Stellen abbauen. Die Arbeitsplätze werden bis Ende 2022 ges

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats