Sparprogramm Sainsbury will deutlich mehr Stellen streichen


1000 Stellen sind nicht genug: Der britische Supermarktbetreiber Sainsbury will nun sogar rund doppelt so viele Arbeitsplätze abbauen wie noch vor wenigen Wochen gemutmaßt. Die Nummer zwei des Landes will damit Einsparungen in dreistelliger Millionenhöhe realisieren.
Sainsbury hat jetzt angekündigt, rund 2000 Jobs abzubauen. Mit der Maßnahme will der britische Lebensmitte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats