Spekulation setzt Süßwaren zu


LZ|NET. Im schwierigen konjunkturellen Umfeld setzen Spekulationen im Kakaomarkt den Süßwarenherstellern zu. Die Branche bleibt die Hoffnung auf den Preissturz."Kakao-Rohstoffblase platzt" "Alle fundamentalen Daten deuten darauf hin, dass die Kakao-Rohstoffblase bald platzen sollte", zeigte sich Kakao-Experte Hermann Hauertmann beim Pressegespräch des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) Ende letzter Woche in Berlin zuversichtlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats