Spezialisten gesucht Steigende Gehälter für IT-Fachkräfte

von Redaktion LZ
Donnerstag, 14. Februar 2019
IT-Fachkräfte verdienen im Schnitt 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Ein Rekordhoch erreichen Spezialisten für Cyber-Security mit 75 577 Euro Jahresgehalt.

Sie sind besonders begehrt: Es entstehen viele neue Stellen für Sicherheitsspezialisten, viele bleiben unbesetzt. Noch höhere Verdienste verzeichnen nur Führungskräfte, die sich über einen Anstieg von 3,8 Prozent auf durchschnittlich 128 606 Euro freuen können. Das zeigt eine aktuelle Vergütungsstudie von Compensation und Computerwoche. 24 Prozent der IT-Fachkräfte bekommen zudem Boni oder Prämien im Wert von 6 437 Euro im Schnitt ausgezahlt, bei 59 Prozent der Führungskräfte sind es 21 105 Euro. In München und Frankfurt werden die höchsten Gehälter gezahlt: Dort bekommen Informatiker 20 Prozent mehr als der Bundesdurchschnitt. 40 Prozent der Führungskräfte und knapp 10 Prozent der IT-Fachkräfte erhalten zudem als Zusatzleistung einen Firmenwagen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats