Spielwarenhändler Britischer Toys-'R'-Us-Ableger stellt Antrag auf Planinsolvenz


Der Spielwarenhändler Toys 'R' Us hat in Großbritannien einen Antrag auf Planinsolvenz gestellt – gut fünf Monate, nachdem schon die US-Mutter diesen Schritt gehen musste. Dem Unternehmen droht nach dem Rückzug eines möglichen Käufers offenbar eine fällig werdende Steuerzahlung zum Verhängnis zu werden.
Nach dem US-Mutterkonzern hat auch der britische

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats